Angebote zu "Erster" (31 Treffer)

Kategorien

Shops

Mein erster Lernspielzoo
30,00 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Im Zoo ist heute ganz schön was los! Die Affen spielen Theater, der Vielfraß hat ständig Hunger und die Chamäleons wechseln dauernd ihre Farbe. In 10 tierischen Spielen der Lernspielsammlung "Mein erster Lernspielzoo" von HABA (Art.-Nr.: 305173) für Kinder trainieren kleine Tierexperten ihre Konzentration, ihren Tastsinn, das Mengen- und Zahlenverständnis sowie das Erkennen von Farben und Formen. Das unterhaltsame Kinderspiel versetzt junge Tierpfleger mit jedem Spielplan in einen anderen Lebensraum der 9 unterschiedlichen Zootiere. Bei Mein erster Lernspielzoo von HABA gibt es allerhand Spannendes zu lernen und immer wieder Neues zu entdecken. Inhalt: 1 Nashorn, 1 Zebra, 1 Flamingo, 1 Robbe, 1 Giraffe, 1 Tukan, 1 Schlange, 1 Schildkröte, 1 Tierpfleger Tim, 2 Giraffenwürfel, 1 Stoffbeutel, 1 Spielanleitung. Kurzspielregeln: 10 lustige und abwechslungsreiche Lernspiele rund um das Thema Tiere und Zoo. Kinder üben spielerisch: Konzentration und Gedächtnis, Mengen und Zahlenverständnis, Tastsinn, Erkennen von Farben und Formen Mit vielen verschiedenen Varianten zur Anpassung des Schwierigkeitsgrades. Spielart:     Denkspiel, Konzentrationsspiel, Lernspiel Spieleranzahl bis:     4 Person(en) Spieldauer von:     5 Min. Spieleranzahl von:     2 Person(en) Spieldauer bis:     10 Min. Alter: von 3 bis 8 Jahre

Anbieter: Locamo
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Buch - Holly Hexenbesen zaubert Chaos in der Sc...
9,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Hollys erster Tag in der Grundschule Frohdorf ist eine Katastrophe: Eigentlich wollte sie bloß die Rechenaufgabe lösen, doch dann hoppeln plötzlich 11 Kaninchen durchs Klassenzimmer! Ob daran wohl ihr Flamingo-Zauberstift schuld ist? Zusammen mit ihrer neuen Freundin Esme versucht Holly, die verfressenen Kaninchen vor dem Fiesling Pierre und den verärgerten Dorfbewohnern zu beschützen ...Lou Kuenzler hat nach einer Kindheit auf dem Bauernhof Theaterwissenschaft studiert und danach als Theater-Direktorin und Dozentin an der Universität und an Schulen gearbeitet. Sie gibt Schreibkurse für Erwachsene und Kinder und lebt als freischaffende Autorin mit ihrer Familie in London.Anke Knefel, 1964 geboren, studierte Englisch und Französisch und arbeitete als Lektorin, bevor sie freie Übersetzerin und Texterin wurde. Sie lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Dorf an einem großen See in der Nähe von Hamburg.

Anbieter: myToys
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Buch - Kuromori: Das Juwel des Lebens, Band 3
14,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Seit Kenny Herr über das Himmelsschwert ist, haben er und seine Freundin Kiyomi die Welt vor den Monstern der japanischen Mythologie beschützt. Doch nun muss Kenny das Juwel des Lebens beschaffen - sonst wird sich Kiyomi in ein Monster verwandeln ...Seit Kenny Herr über das Himmelsschwert der Götter ist, haben er und seine Freundin Kiyomi die Menschen vor den alten japanischen Monstern beschützt. Doch Kiyomi hat ihre eigene Seele verloren und verwandelt sich nun langsam selbst in eine Bestie. Um seine Freundin zu retten, muss Kenny zwei weitere Artefakte finden: einen sagenumwobenen Spiegel und ein Juwel. Scheitert die Mission, ist Kiyomis Schicksal besiegelt.Jacqueline Csuss versteht sich als Übersetzerin in erster Linie als Kulturvermittlerin. Ihre Arbeit soll einen Beitrag für gegenseitiges Verständnis und mehr Toleranz leisten. Die Dolmetscherin und Übersetzerin, geb. am 24. Juli 1960, studierte nach dem Abitur vier Semester Germanistik und Theaterwissenschaften in Wien. Es folgen mehrjährige Auslandsaufenthalte in Nord- und Südamerika, Spanien, United Kingdom, später auch in Israel und Australien, bis sie 1985 das Studium für Englisch und Spanisch am Institut für Übersetzer- und Dolmetscherausbildung in Wien beginnt. In den Jahren danach ist sie freiberuflich tätig, seit 1994 arbeitet sie für Literaturübersetzungen. Zahlreiche Publikationen im Bereich Kinder- und Jugendliteratur, Belletristik, Sachbuch und Theater sind von ihr erschienen. Sie ist Mitglied im Vor-stand der Übersetzergemeinschaft Österreich und des CEATL, dem Europäischen Rat der Literaturübersetzerverbände. 2005 wird sie in den Beirat für Kinder- und Jugendliteratur in Wien berufen. In ihrer Freizeit liest sie sehr gerne, geht ins Theater und ist politisch aktiv. Für ihre Übersetzungen wurde Jacqueline Csuss bereits mehrfach ausgezeichnet.

Anbieter: myToys
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Buch - Das Rätsel des Feuers
9,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Sofias Welt bricht zusammen, als ihre Schwester schwer erkrankt - dann lernt sie Armando kennen ...Die Liebe hat schöne und dunkle Seiten...Als Sofias Schwester an Aids erkrankt, bricht für Sofia eine Welt zusammen. Dann aber verliebt sie sich in Armando, den "Mondjungen" - und lernt die schönen Seiten der Liebe kennen.Henning Mankell, 1948 als Sohn eines Richters in Stockholm geboren, wuchs in Härjedalen auf. Als 17-jähriger begann er am renommierten Riks-Theater in Stockholm das Regiehandwerk zu lernen. 1972 unternahm er seine erste Afrikareise. Sieben Jahre später erschien sein erster Roman "Das Gefangenenlager, das verschwand". In den kommenden Jahren arbeitete er als Autor, Regisseur und Intendant an verschiedenen schwedischen Theatern. 1985 wurde Henning Mankell eingeladen, beim Aufbau eines Theaters in Maputo, Mosambik, zu helfen. Er begann zwischen den Kontinenten zu pendeln und entschied sich schließlich, überwiegend in Afrika zu leben. Dort ist auch der größte Teil der Wallander-Serie entstanden. Außerdem schrieb Henning Mankell Jugendbücher, von denen mehrere auch in Deutschland ausgezeichnet wurden. 2009 erhielt er den Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis. Henning Mankell verstarb im Oktober 2015.Angelika Kutsch, geb. 1941 in Bremerhaven, ist Autorin mehrerer Kinder- und Jugendbücher und Übersetzerin aus dem Schwedischen. Für beides wurde sie mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Angelika Kutsch lebt in Hamburg und Schweden.

Anbieter: myToys
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Buch - Der Zorn des Feuers
9,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Sofia ist glücklich mit Armando verheiratet, doch auf einmal beginnt er, sich seltsam zu verhalten...Sofia ist glücklich - doch dieses Glück wird bald getrübt.Sofia ist inzwischen neunzehn Jahre alt und glücklich mit Armando, ihrem "Mondjungen", verheiratet. Doch dann gerät ihre Welt erneut ins Wanken, als sich Armando so seltsam zu verhalten beginnt.Henning Mankell, 1948 als Sohn eines Richters in Stockholm geboren, wuchs in Härjedalen auf. Als 17-jähriger begann er am renommierten Riks-Theater in Stockholm das Regiehandwerk zu lernen. 1972 unternahm er seine erste Afrikareise. Sieben Jahre später erschien sein erster Roman "Das Gefangenenlager, das verschwand". In den kommenden Jahren arbeitete er als Autor, Regisseur und Intendant an verschiedenen schwedischen Theatern. 1985 wurde Henning Mankell eingeladen, beim Aufbau eines Theaters in Maputo, Mosambik, zu helfen. Er begann zwischen den Kontinenten zu pendeln und entschied sich schließlich, überwiegend in Afrika zu leben. Dort ist auch der größte Teil der Wallander-Serie entstanden. Außerdem schrieb Henning Mankell Jugendbücher, von denen mehrere auch in Deutschland ausgezeichnet wurden. 2009 erhielt er den Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis. Henning Mankell verstarb im Oktober 2015.Angelika Kutsch, geb. 1941 in Bremerhaven, ist Autorin mehrerer Kinder- und Jugendbücher und Übersetzerin aus dem Schwedischen. Für beides wurde sie mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Angelika Kutsch lebt in Hamburg und Schweden.

Anbieter: myToys
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Das große Spiel, 1 Audio-CD Hörbuch
8,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Neues vom magischen BaumhausDas magische Baumhaus bringt Anne und Philipp zu einem Baseballspiel in New York. Mit Hilfe von magischen Baseballkäppis verwandeln sich die Geschwister in Balljungen und erleben ein besonderes Spiel in der Geschichte des Sports: Jackie Robinson spielt im Jahr 1947 als erster schwarzer Spieler - ob sein Team gewinnt?Gelesen von Stimmgenie Stefan KaminskiPope Osborne, MaryMary Pope Osborne wurde 1949 in Fort Skill, Oklahoma, geboren und lebt heute mit ihrem Mann und ihren Hunden in Connecticut. Schon als Kind reiste sie viel und lernte die unterschiedlichsten Länder kennen. Mit ihrer Familie lebte sie u.a. in Österreich, Oklahoma und Florida. Schließlich begann sie zu schreiben und wurde damit außerordentlich erfolgreich. Das magische Baumhaus ist sowohl in den USA als auch in Deutschland eine der beliebtesten Kinderbuchreihen.Rahn, SabineSabine Rahn studierte Germanistik und Anglistik. Nachdem sie zunächst als Lektorin gearbeitet hat,schreibt und übersetzt sie nun seit einigen Jahren mit großem Vergnügen freiberuflich Kinder- und Jugendbücher.Kaminski, StefanStefan Kaminski, 1974 geboren, schloss sein Studium an der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« ab. 1996 begann er seine Laufbahn als Sprecher und Schauspieler. Er betreibt die beliebte Live-Hörspielreihe Kaminski on Air und ist seit 2001 am Deutschen Theater Berlin zu sehen. Dank seiner enorm wandelbaren Stimme gilt er als Meister des »Stimm-Morphings«. Seine Lesungen avancieren oft zu Ein-Mann-Hörspielen der Extraklasse. Für seine Hörbuch- und Hörspielproduktionen wurde er vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik.

Anbieter: myToys
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Buch - Der Hund, der unterwegs zu einem Stern war
7,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Der erste Band der Joel-Reihe von Henning Mankell. Mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.Joel lebt allein mit seinem Vater Samuel, der früher einmal Seemann war, hoch oben im Norden Schwedens. Nachts schleicht sich Joel oft aus dem Haus, um den einsamen Hund zu finden, den er einmal vom Fenster aus gesehen hat.Auf der Brücke über dem vereisten Fluss gründet er einen Geheimbund und überhaupt erlebt er nachts die abenteuerlichsten Dinge. Eines Nachts aber stellt er fest, dass auch das Bett seines Vaters leer ist. Samuel hat sich nämlich in die Kellnerin Sara verliebt. Wird auch er Joel verlassen, genau wie es vor vielen Jahren die Mutter getan hat?Der erste Band der Joel-Reihe von Henning Mankell. Mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.Henning Mankell, 1948 als Sohn eines Richters in Stockholm geboren, wuchs in Härjedalen auf. Als 17-jähriger begann er am renommierten Riks-Theater in Stockholm das Regiehandwerk zu lernen. 1972 unternahm er seine erste Afrikareise. Sieben Jahre später erschien sein erster Roman "Das Gefangenenlager, das verschwand". In den kommenden Jahren arbeitete er als Autor, Regisseur und Intendant an verschiedenen schwedischen Theatern. 1985 wurde Henning Mankell eingeladen, beim Aufbau eines Theaters in Maputo, Mosambik, zu helfen. Er begann zwischen den Kontinenten zu pendeln und entschied sich schließlich, überwiegend in Afrika zu leben. Dort ist auch der größte Teil der Wallander-Serie entstanden. Außerdem schrieb Henning Mankell Jugendbücher, von denen mehrere auch in Deutschland ausgezeichnet wurden. 2009 erhielt er den Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis. Henning Mankell verstarb im Oktober 2015.Angelika Kutsch, geb. 1941 in Bremerhaven, ist Autorin mehrerer Kinder- und Jugendbücher und Übersetzerin aus dem Schwedischen. Für beides wurde sie mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Angelika Kutsch lebt in Hamburg und Schweden.

Anbieter: myToys
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Deutsche Heldensagen 2, 2 Audio-CDs Hörbuch
16,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die großen Heldensagen, legendär nacherzählt von Willi Fährmann. Wie Siegfried den Drachen besiegt und hilft, die heiratsunwillige Brunhild zu erobern. Wie Kriemhild sich an Hagen von Tronje für den Tod ihres Ehemanns rächt, aber auch wie es danach weitergeht mit all den magischen Figuren: Zwerg Alberich, Wieland dem Schmied oder Elsa mit dem Schwanenritter. Das alles altersgemäß aufbereitet - ein spannender Spaß!Fährmann, WilliWilli Fährmann wurde am 18. Dezember 1929 in Duisburg geboren. Nach einer Maurerlehre entschloss er sich zum Besuch des Abendgymnasiums und studierte nach erfolgreichem Abschluss an den Pädagogischen Hochschulen in Oberhausen und Münster. Seit 1988 widmet sich der Schulamtsdirektor a. D. und freie Autor ganz dem Schreiben. Fährmann ist in einer Arbeiterfamilie aufgewachsen und war lange Zeit in der Katholischen Jugendbewegung aktiv. Zum Schreiben ist er, wie er selbst sagt, eindeutig über das Erzählen gekommen. Sein Vater, der ihm als Kind schon früh fast täglich vorlas und die Großmutter - eine Meisterin des Erzählens - prägten seine Entwicklung. 1956 erschien sein erster Roman, "Kraniche - Kurs Süd", dessen Grundthema in dem 1997 veröffentlichten Werk "Unter der Asche die Glut" wiederkehrt. In seinen Büchern behandelt Fährmann in realistischer Weise Themen wie etwa Vertreibung, Antisemitismus oder das Schicksal von Spätaussiedlern. Besondere Beachtung erfuhren und erfahren seine vierbändige "Bienmann-Saga" sowie der aus drei Titeln bestehende Romanzyklus mit der Figur des Christian Fink. Willi Fährmann wurde mit zahlreichen literarischen Auszeichnungen geehrt, darunter der deutsche Jugendliteraturpreis, der Katholische Kinder- und Jugendbuchpreis, der Österreichische Staatspreis für Jugendliteratur. Mehrere Bücher standen auf der Auswahlliste zum Deutschen Jugendliteraturpreis. Übersetzungsrechte wurden an Verlage weltweit vergeben. Für sein Gesamtwerk erhielt der Autor 1978 den großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur. Er starb 2017 in seiner Heimatstadt Xanten am Niederrhein.Kaempfe, PeterPeter Kaempfe lebt als Schauspieler, Regisseur und Autor in Bremen. Nach dem Schauspielstudium gründete er mit zwei Kollegen die Bremer "Shakespeare Company" sowie das "Theater aus Bremen", mit dem er bis heute international weit über 2000 Vorstellungen gab. Daneben tritt er in Funk und Fernsehen auf, unter Anderem im "Tatort" und in der Kinderradiosendung "Bücherwurm grüßt Leseratte" des Norddeutschen Rundfunks. Dank seiner ausdrucksstarken Stimme wurde er zu einem der erfolgreichsten Kommentatoren für Fernsehdokumentationen aller deutschen Sendeanstalten. Heute ist er in etlichen Hörspielen und Hörbüchern zu hören und tourt mit Live-Lesungen und einem Soloprogramm durch die Lande.

Anbieter: myToys
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Deutsche Heldensagen 1, 2 Audio-CDs Hörbuch
16,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die großen Heldensagen, legendär nacherzählt von Willi Fährmann. Wie Siegfried den Drachen besiegt und hilft, die heiratsunwillige Brunhild zu erobern. Wie Kriemhild sich an Hagen von Tronje für den Tod ihres Ehemanns rächt, aber auch wie es danach weitergeht mit all den magischen Figuren: Zwerg Alberich, Wieland dem Schmied oder Elsa mit dem Schwanenritter. Das alles altersgemäß aufbereitet - ein spannender Spaß!Fährmann, WilliWilli Fährmann wurde am 18. Dezember 1929 in Duisburg geboren. Nach einer Maurerlehre entschloss er sich zum Besuch des Abendgymnasiums und studierte nach erfolgreichem Abschluss an den Pädagogischen Hochschulen in Oberhausen und Münster. Seit 1988 widmet sich der Schulamtsdirektor a. D. und freie Autor ganz dem Schreiben. Fährmann ist in einer Arbeiterfamilie aufgewachsen und war lange Zeit in der Katholischen Jugendbewegung aktiv. Zum Schreiben ist er, wie er selbst sagt, eindeutig über das Erzählen gekommen. Sein Vater, der ihm als Kind schon früh fast täglich vorlas und die Großmutter - eine Meisterin des Erzählens - prägten seine Entwicklung. 1956 erschien sein erster Roman, "Kraniche - Kurs Süd", dessen Grundthema in dem 1997 veröffentlichten Werk "Unter der Asche die Glut" wiederkehrt. In seinen Büchern behandelt Fährmann in realistischer Weise Themen wie etwa Vertreibung, Antisemitismus oder das Schicksal von Spätaussiedlern. Besondere Beachtung erfuhren und erfahren seine vierbändige "Bienmann-Saga" sowie der aus drei Titeln bestehende Romanzyklus mit der Figur des Christian Fink. Willi Fährmann wurde mit zahlreichen literarischen Auszeichnungen geehrt, darunter der deutsche Jugendliteraturpreis, der Katholische Kinder- und Jugendbuchpreis, der Österreichische Staatspreis für Jugendliteratur. Mehrere Bücher standen auf der Auswahlliste zum Deutschen Jugendliteraturpreis. Übersetzungsrechte wurden an Verlage weltweit vergeben. Für sein Gesamtwerk erhielt der Autor 1978 den großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur. Er starb 2017 in seiner Heimatstadt Xanten am Niederrhein.Kaempfe, PeterPeter Kaempfe lebt als Schauspieler, Regisseur und Autor in Bremen. Nach dem Schauspielstudium gründete er mit zwei Kollegen die Bremer "Shakespeare Company" sowie das "Theater aus Bremen", mit dem er bis heute international weit über 2000 Vorstellungen gab. Daneben tritt er in Funk und Fernsehen auf, unter Anderem im "Tatort" und in der Kinderradiosendung "Bücherwurm grüßt Leseratte" des Norddeutschen Rundfunks. Dank seiner ausdrucksstarken Stimme wurde er zu einem der erfolgreichsten Kommentatoren für Fernsehdokumentationen aller deutschen Sendeanstalten. Heute ist er in etlichen Hörspielen und Hörbüchern zu hören und tourt mit Live-Lesungen und einem Soloprogramm durch die Lande.

Anbieter: myToys
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot